Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: Zwei Schwerverletze bei Unfall auf der Landesstraße 111 in Stade

Stade (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es gegen 15:10 h in Stade auf dem Obstmarschenweg zwischen Stade und ...

POL-STD: Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt, Einbrüche im Landkreis

Stade (ots) - 1. Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt Am heutigen frühen Morgen gegen 05:25 ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

30.12.2017 – 16:44

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Gemarkung Rauenberg: Verkehrsunfall auf der A 6 mit mehreren Fahrzeugen

Rauenberg (ots)

Gegen 15.45 Uhr kam es aufgrund hohen Verkehrsaufkommens und mangelnder Fahrbahnbeobachtung im Baustellenbereich kurz vor der Anschlussstelle Wiesloch/Rauenberg in Fahrtrichtung Mannheim zu mehreren Verkehrsunfällen. Neun Fahrzeuge fuhren zunächst auf dem linken Fahrstreifen aufeinander. Hier wurden fünf Personen, darunter auch ein Kind leicht verletzt. Im weiteren Verlauf fuhren jeweils zwei Fahrzeuge ineinander. Hier wurden keine Personen verletzt. Bedingt durch die dortige Baustellensituation und den anfahrenden Rettungskräfte bildete sich ein Rückstau bis zur Anschlussstelle Sinsheim. In der Gegenrichtung bildete sich durch abgestellte Einsatzfahrzeuge und Gaffer ebenfalls ein Rückstau. Die Schadenshöhe kann bislang noch nicht beziffert werden. Die Unfallaufnahme dauert aktuell noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Telefon: 0621 174-0
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim