Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

20.12.2017 – 12:14

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Eberbach: Zeugen gesucht !

E§berbach/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Ein bislang nicht ermittelter Lkw-Fahrer kam vermutlich beim Rückwärtsfahren aus der Zufahrt der Kläranlage/B 37 von der Fahrbahn ab, überfuhr den Bordstein und krachte gegen den Mast des dortigen Verkehrszeichens. Ohne sich um die Angelegenheit weiter zu kümmern, entfernte sich der Verursacher unerlaubt. Der Vorfall müsste sich in der Zeit zwischen dem vergangenen Sonntag und Dienstagmittag ereignet haben. Bei einer Kontrollfahrt durch die Straßenmeisterei wurde die Beschädigung festgestellt und Anzeige bei der Eberbacher Polizei erstattet. Zeugen, die Hinweise zu dem Flüchtigen geben können, werden gebeten, die Polizei unter Tel.: 06271/92100 zu informieren.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung