Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Kellerraum in Brand geraten

Heidelberg / Boxberg (ots) - Am Mittwochmorgen gegen 00.08 Uhr geriet aus bislang nicht geklärter Ursache Unrat in einem Kellerraum eines Mehrfamilienhauses, im Boxbergring 4, in Brand. Durch das rasche Einschreiten der Berufsfeuerwehr Heidelberg konnte größerer Schaden verhindert und der Brand rasch gelöscht werden. Vorsorglich wurden 20 Personen aus dem Anwesen evakuiert. Verletzt wurde niemand. Der Gesamtschaden wird auf ca. 15 000 Euro geschätzt. Das Polizeirevier Heidelberg-Süd hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Jan Freytag, PvD
Telefon: 0621 174-0
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: