Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

10.12.2017 – 12:20

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim, Rhein-Neckar-Kreis: Grundlose Körperverletzung - Polizei sucht Zeugen

Sinsheim, Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Samstag gegen 21:25 Uhr fuhr ein 46-Jähriger zusammen mit zwei Bekannten im Zug von Heidelberg in Richtung Eppingen. Im gleichen Abteil befanden sich noch drei junge Männer im Alter von circa 20 bis 25 Jahren. Als der Zug am Bahnhof in Sinsheim hielt, stiegen diese zunächst aus. Kurz darauf kam zwei von ihnen jedoch zurück und traten ohne Vorankündigung auf den Geschädigten ein. Nachdem sich das Geschehen auf den Bahnsteig verlagerte, wurde der Geschädigte auch hier noch mehrfach an den Körper und in das Gesicht getreten, bevor die Täter zu Fuß flüchteten. Ein Grund für die Attacke ist bislang nicht bekannt. Der Geschlagene wurde bei der Tat nur leicht verletzt, eine ärztliche Versorgung war nicht notwendig. Es liegt folgende Personenbeschreibung vor: Bei allen drei Tätern soll es sich um Deutsche gehandelt haben. Eine der Personen trug eine rote Jacke und eine rote Hose. Eine zweite Person war circa 1, 65 m groß und war bekleidet mit einem schwarzen Pullover mit weißem Aufdruck und einer schwarzen Wollmütze. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Sinsheim unter 07261 / 690 - 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Habermehl
Telefon: 0621 174-1109
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell