Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

08.12.2017 – 20:09

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Auto contra Straßenbahn. Pkw-Fahrer übersah Rotlicht; Pressemitteilung Nr. 2

Mannheim (ots)

Zum Zusammenstoß kam es, als ein 50-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Peugeot von der Waldpforte nach links in Richtung Kirchwaldstraße abbiegen wollte. Hierbei übersah er das Rotlicht der Lichtzeichenanlage und wurde von der in gleicher Richtung fahrenden Straßenbahn erfasst. Der Unfallverursacher sowie ein Fahrgast in der Straßenbahn wurden leicht verletzt. Der Sachschaden am Pkw und der Straßenbahn wird auf je 15.000 Euro geschätzt. Der Straßenbahnverkehr war zwischen 15.15 - 16.50 Uhr in beide Richtungen unterbrochen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
PvD
Ulrich Auer
Telefon: 0621 174-0
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim