Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

03.12.2017 – 13:26

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis: Einbrecher machen reiche Beute - Polizei sucht Zeugen

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Reiche Beute machten unbekannte Täter bei einem Einbruch am Samstagabend in Hockenheim. Die Einbrecher verschafften sich durch Aufhebeln einer Gartentür Zugang zum Garten eines Anwesens in der Neckarstraße. Anschließend hebelten sie ein Fenster im Erdgeschoss auf und drangen in das Einfamilienhaus ein. Im Inneren durchwühlten sie sämtliche Schränke und Behältnisse. Dabei fielen ihnen Goldringe, Gold- und Perlenketten sowie hochwertige Armbanduhren und Silberschmuck in die Hände. Der Wert lässt sich derzeit noch nicht beziffern.

Zeugen hatten gegen 20.15 Uhr ein lautes Geräusch aus dem Haus vernommen, jedoch nichts Verdächtiges beobachten können. Auch ein Hund in der Nachbarschaft hätte zur gleichen Zeit angeschlagen.

Weitere Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Hockenheim, Tel.: 06205/2860-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim