PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

29.11.2017 – 10:00

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Weinheim/BAB 659: Verlorene Ladung - Beton auf der Fahrbahn verteilt - mehrere Autos beschädigt - Pressemeldung Nr. 2 - weitere Geschädigte und Zeugen gesucht

Weinheim/BAB 659 (ots)

Wie bereits am Montagabend berichtet (https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/3799879), hat ein Betonmischer am Montagabend auf der A 659 zwischen dem Weinheimer Kreuz und der Anschlussstelle Viernheim-Ost einen Teil seiner Beton-Ladung verloren, die sich daraufhin auf der Fahrbahn verteilte. Nach derzeitigen Erkenntnissen verlor der Betonmischer seine Ladung am Montag, 27. November, in der Zeit zwischen 17.50 Uhr und 18.00 Uhr. Ein Verursacher konnte bislang noch nicht ermittelt werden. Zwischenzeitlich haben sich bereits mehrere Geschädigte bei der Polizei gemeldet, deren Autos durch Überfahren des verlorenen Betons beschädigt wurden. Die Höhe des Sachschadens lässt sich derzeit noch nicht beziffern.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Verursacher geben können, bzw. Geschädigte, deren Fahrzeuge durch den verlorenen Beton beschädigt wurden, werden gebeten, sich beim Autobahnpolizeirevier Mannheim, Tel.: 0621/47093-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim