Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

27.11.2017 – 14:55

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Dossenheim/Rhein-Neckar-Kreis: 77-Jähriger wird Opfer eines Trickdiebs - Zeugen gesucht

Dossenheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Wie erst jetzt bekannt wurde, ist am Donnerstagmittag ein 77-jähriger Mann in Dossenheim Opfer eines trickreichen Diebs geworden. Der Senior war gegen 12 Uhr zu Fuß in der Gewerbestraße unterwegs, als er von einem unbekannten Mann angesprochen und gebeten wurde, ein 2-Euro-Stück zu wechseln. Nachdem der 77-Jährige das Geld gewechselt hatte, entfernte sich der Unbekannte zunächst, kehrte dann aber wieder zurück und bat um 20 Cent zum Telefonieren. Als das Opfer erneut seine Geldbörse herausholte und das Münzfach öffnete, zog ihm der unbekannte Mann unbemerkt sämtliche Geldscheine samt mehrerer Quittungen aus dem Geldbeutel. Der 77-Jährige bemerkte den Diebstahl jedoch erst wenig später, nachdem der Unbekannte bereits verschwunden war.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

   - ca. 50 Jahre alt
   - ca. 180 cm groß und stabil gebaut
   - osteuropäische Erscheinung
   - graue Haare mit kurzem Bürstenschnitt
   - helle Hautfarbe
   - rundliches Gesicht
   - gepflegte Erscheinung
   - sprach gebrochen deutsch mit slawischem Akzent
   - mit dunkler Hose und dunkler Jacke bekleidet 

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier HD-Nord, Tel.: 06221/469-0 zu melden.

Die Polizei rät, nachfolgende Hinweise zu berücksichtigen:

   - seien Sie nie zu vertrauensselig
   - Halten Sie Abstand zu unbekannten Personen
   - Gewähren Sie keinen Zugriff auf Ihren Geldbeutel
   - Prägen Sie sich das Aussehen von Tatverdächtigen oder Tätern 
     ein!
   - Rufen Sie im Zweifelsfall unverzüglich die Polizei! 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell