Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

26.11.2017 – 11:36

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Seckenheim: Mann auf Weg zu Pizzeria überfallen, Zeugen gesucht!

Mannheim (ots)

Zeugen für einen versuchten Raubüberfall im Stadtteil Seckenheim suchen derzeit die Ermittler des Kriminalkommissariats in Mannheim.

Der Geschädigte, ein 39-jähriger Mannheimer, begab sich am Samstagabend gegen 20:45 Uhr mit seinem Auto zu einer Pizzeria in der Rastatter Straße. Nach Verlassen seines Wagens kurz vor seinem Ziel kamen ihm zwei Unbekannte entgegen und fragten zunächst nach Zigaretten. Als der Mann dem Duo mitteilte, keine mit sich zu führen, fragte es nach Bargeld, um sich welche kaufen zu können. Nachdem der Geschädigte auch die Herausgabe von Bargeld verweigerte, packte ihn einer der beiden Unbekannten an der Jacke. Den nun folgenden ersten Schlag konnte der Angegriffene noch abwehren, danach ging aber auch der Komplize auf den Geschädigten los. Danach verspürte der Angegangene einen massiven Schmerz im Rücken und konnte sich fortan an nichts mehr erinnern.

Im Zuge der ersten Ermittlungen wurde bekannt, dass die Angreifer auch auf ihr Opfer eingestochen hatten. Der Mann erlitt mehrere Schnitt- bzw. Stichverletzungen, befindet sich allerdings nicht in Lebensgefahr.

Folgende vage Täterbeschreibung wurde bekannt: Zwei männliche Täter, etwa 23 Jahre alt, einer hell- der andere dunkelhäutig, 170 bis 175cm groß

Gestohlen wurde nach bisherigen Erkenntnissen nichts.

Hinweisgeber, die zur fraglichen Zeit in und um die Rastatter Straße herum verdächtige Beobachtungen machen konnten, werden gebeten, die Kriminalpolizei unter 0621/174-4444 anzurufen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim