Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

22.11.2017 – 11:03

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Neckarstadt: Mehrere Autos in der Dammstraße aufgebrochen - Polizei sucht Zeugen!

Mannheim (ots)

In der Zeit von Montag, 18 Uhr bis Dienstag, 16:45 Uhr, wurden in der Dammstraße fünf PKW, darunter drei Audis, ein BMW und ein Peugeot, aufgebrochen. Der bislang unbekannte Täter schlug an den Fahrzeugen jeweils eine Seitenscheibe ein und gelangte so ins Innere. Lediglich aus dem Peugeot wurden eine Ray-Ban Sonnenbrille und eine E-Zigarette gestohlen. Aus den anderen Autos, die auf dem Lidl-Parkplatz und im Bereich der Alphornstraße/Diesterwegstraße geparkt waren, wurde nichts entwendet. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

Ob zwischen den Taten ein Zusammenhang besteht, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt unter Tel.: 0621/3301-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung