Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

BPOL-HH: Reeperbahn: Erhebliche Widerstandshandlungen gegen Bundespolizisten-

Hamburg (ots) - Am 05.01.2019 gegen 02.30 Uhr mussten Bundespolizisten einen alkoholisierten Mann (m.23) unter ...

14.11.2017 – 02:27

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Brühl
Rhein-Neckar-Kreis: Kaminbrand

Brühl / Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Montagabend um 22.45 Uhr ereignete sich in einem zweigeschossigen Wohnhaus in der Hauptstraße in Brühl ein Kaminbrand. Hierbei kam es zu einem Funkenflug unter einer starken Rauchentwicklung. Die Hausbwohner konnten ihre Wohnungen rechtzeitig verlassen. Die Freiwillige Feuerwehr Brühl war mit 14 Einsatzkräften vor Ort, musste aber nicht eingreifen. Der hinzugezogene Schornsteinfeger konnte eine versehentlich geschlossene Lüftungsklappe als Brandursache ausmachen. Ein Sachschaden entstand nicht. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
PvD
Ulrich Auer
Telefon: 0621 174-3333
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim