Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Hoher Sachschaden bei Zusammenstoß zwischen Straßenbahn und Auto

Mannheim (ots) - Am Mittwochabend entstand bei einem Verkehrsunfall ein Sachschaden von rund 10.000,- Euro. Ein 31-jähriger Mercedes-Fahrer wollte gegen 20.25 Uhr vom Friedrichsring in die Goethestraße einfahren, als er beim Queren der Straßenbahnschienen mit einer Bahn zusammenstieß, die ebenfalls in die Goethestraße in Richtung Haltestelle Nationaltheater einfahren wollte.

Nach derzeitigen Erkenntnissen missachtete der Autofahrer das Rotlicht der Ampel. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt. Während der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrseinschränkungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: