Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: An Kreuzung Vorfahrt missachtet und zusammengestoßen - Eine Person verletzt

Heidelberg (ots) - Eine Verletzte und Sachschaden in Höhe von ca. 9.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch, gegen 11:15 Uhr, an der Kreuzung Karlsruher Straße/Eichendorffstraße ereignet hat. Eine 66-jährige Mercedes-Fahrerin wollte von der Eichendorffstraße die Karlsruher Straße überqueren, wobei es zum Zusammenstoß mit einer von links kommenden, bevorrechtigten, 43-jährigen BMW-Fahrerin kam. Durch den heftigen Aufprall lösten im Mercedes die Airbags aus. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die BMW-Fahrerin begab sich zur Behandlung ihrer Verletzungen selbstständig in eine Klinik. Während der Unfallaufnahme war der Straßenbahnverkehr für kurze Zeit in beide Richtungen gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: