Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Dossenheim/Rhein-Neckar-Kreis: Dreizehnjähriger Radfahrer stößt mit Autofahrer zusammen und verletzt sich leicht

Dossenheim (ots) - Am Mittwochabend, gegen 18:10 Uhr, kam es an der Kreuzung Goethestraße/Uhlandstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein dreizehnjähriger Radfahrer leicht verletzt wurde. Der Junge war in der Goethestraße in Richtung Schillerstraße unterwegs und missachtete an der Kreuzung die Vorfahrt eines von rechts kommenden 52-jährigen VW-Fahrers. Mit seinem Vorderrad stieß der Dreizehnjährige gegen die linke vordere Stoßstange des Autos und kam dabei zu Fall. Durch den Sturz zog er sich an der Hüfte eine Prellung zu. Er wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Am VW entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: