Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

09.11.2017 – 07:38

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Erhebliche Behinderungen nach Unfall auf B 36; Pressemitteilung Nr. 1

Mannheim (ots)

Kurz nach 6 Uhr ereignete sich am Donnerstagmorgen auf der B 36, kurz nach dem Fahrlachtunnel stadtauswärts ein Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen. Über den Unfallhergang und die Anzahl der Verletzten ist noch nichts bekannt. Derzeit ist ein Fahrstreifen blockiert, was einen erheblichen Rückstau im Frühverkehr zur Folge hat.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim