Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

07.11.2017 – 13:29

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Jungbusch: Einbruch in Gaststätte - Wer hat Verdächtiges beobachtet?

Mannheim (ots)

In der Nacht zum Montag kam es in der Jungbuschstraße/Beilstraße zu einem Gaststätteneinbruch. Ein bislang unbekannter Täter brach zunächst gewaltsam die Eingangstüre eines Anwesens in der Beilstraße auf und gelangte so in den Hinterhof, wo er sich an einem Fenster der Gaststätte zu schaffen machte. Über dieses drang er schließlich ins Innere und entwendete einen Tresor mit Bargeld. In welcher Höhe Sachschaden entstand ist derzeit unklar.

Zeugen, die zwischen 1 Uhr und 3 Uhr, verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Innenstadt unter Tel.: 0621/1258-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung