Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Einbruch in der Altstadt Geschädigter überrascht Täter bei Heimkehr

Heidelberg (ots) - Licht in seiner Erdgeschosswohnung in einem Anwesen am Heumarkt stellte der 25-Jährige bei seiner Heimkehr in der Nacht zum Samstag fest und nahm zudem eine Männerstimme wahr. Der Geschädigte versuchte den Täter festzuhalten, doch dieser drückte den 25-Jährigen zur Seite und flüchtete in Richtung Neckar. Der ca. 20 - 25 Jahre alte Mann trug Kleidungsstücke des Geschädigten im Wert von rund 250 Euro. Er dürfte ca. 165 cm groß und von schmächtiger Statur gewesen sein. Er hatte kurze, schwarze Haare, auffällige Geheimratsecken. Er trug eine Jeans und die geklauten Jacken. Es handelt sich um eine weinrote Zip-Baumwolljacke sowie eine schwarze Regenjacke. Eine Fahndung der Polizei verlief ohne Erfolg. Zeugen, die gegen 3 Uhr evtl. auf den Einbruch in der Altstadt aufmerksam wurden und Hinweise geben können, werden gebeten, das Polizeirevier Heidelberg-Mitte, Tel.: 06221/99-1700, oder die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-4444, zu informieren.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: