Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDKH: Brand im sogenannten "Völkerring" in der Rüdesheimer Straße in Bad Kreuznach - sechs Personen leicht verletzt

Bad Kreuznach - Rüdesheimer Straße (ots) - Am 19.03.2019 gegen 21:48 Uhr meldet ein Anwohner, dass ein Haus ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

06.11.2017 – 13:36

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Unbekannte montierten ein Verkehrszeichen ab - Polizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr

Heidelberg (ots)

Am Sonntagmorgen fuhr der Fahrer einer Straßenbahn über ein auf den Schienen befindliches Verkehrszeichen, das Unbekannte im Bereich der Haltestelle "Rohrbach Markt", Karlsruher Straße abmontiert und in den Gleisbereich gelegt hatten.

Der Straßenbahnfahrer erkannte das Schild nicht rechtzeitig. Zu einem Schaden kam es nicht, auch wurden keine Fahrgäste verletzt. Die Polizei ermittelt aber wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und bittet um entsprechende Hinweise zu den Unbekannten unter Tel.: 06221/3418-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung