Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Jungbusch: Deftige Schlägerei nach Streitigkeiten - Zeugenhinweise erbeten

Mannheim-Jungbusch (ots) - Am Freitagabend gegen 22 Uhr kam es zunächst zu Streitgkeiten zwischen vier Beteiligten in einem Café in der Werftstraße. Dieser entwickelte sich dann zu einer regelrechten Schlägeri zwischen mindestens drei der Beteiligten, in deren Verlauf auch Glasflaschen und Barhocker eingesetzt wurden. Die Schlägerei verlagerte sich auch nach draußen auf den Gehweg, wobei ein in der Nähe geparktes Fahrzeug beschädigt wurde. Mehrere sofort vor Ort eilende Funkstreifenwagenbesatzungen konnten die Streithähne schnell trennen, für Ruhe sorgen und die Personalien der Personen m Alter von 21, 45 und 27 Jahren feststellen. Alle drei Beteiligten aus Bulgarien und Gambia wurden vor Ort aufgrund leichter Verletzungen von einer Rettungswagenbesatzung erstversorgt. Alle müssen sich nun einem Ermittlungsverfahren wegen wechselseitig begangener gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung stellen. Zeugenhinweise werden unter 0621 / 1258 - 0 an das Polizeirevier Mannheim-Innenstadt erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Habermehl
Telefon: 0621 174-1109
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: