Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Fußgänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Mannheim (ots) - Am Montagmittag, kurz vor 12 Uhr; wollte ein stark sehbehinderter 91-jähriger Mann die Waldstraße in Höhe "Alter Postweg" bei Rot überqueren und wurde dabei von einer 79-jährigen Ford-Fahrerin erfasst. Der 91-jährige wurde dabei schwer verletzt. Nach seiner notärztlichen Behandlung wurde er mit einem Rettungswagen in eine Klinik eingeliefert. Die 79-Jäheige blieb unverletzt. Es entstand Sachschaden von rund 2.000.- Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Mannheim, Tel.: 0621/174-4045 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: