Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

26.10.2017 – 22:37

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Linienbus die Vorfahrt genommen. Drei Verletzte. Dunkler Geländewagen ging flüchtig. Zeugen gesucht !

Heidelberg (ots)

Am Donnerstagnachmittag um 14.25 Uhr querte der Fahrer eines dunklen Geländewagens die Bergheimer Straße von der Kirchstraße kommend, ohne auf einen im Gleisbereich der Bergheimer Straße fahrenden Linienbus zu achten. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden , musste der Busfahrer eine Vollbremsung machen. Mehrere Fahrgäste stürzten, drei davon wurden leicht verletzt. Sie wurden in die Chirurgie Heidelberg verbracht und dort ambulant behandelt. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort, ohne anzuhalten. Zeugenhinweise nimmt der Verkehrsunfalldienst-Ost entgegen, Tel 0621-174-4140

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
PvD
Ulrich Auer
Telefon: 0621 174-6130
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim