Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: ++ Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ++

Rotenburg (ots) - Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ## Foto in der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

26.10.2017 – 01:50

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Dossenheim
Jugendlicher zieht sich Brandverletzungen zu

Dossenheim (ots)

Weil er mit Feuerwerkskörpern hantiert hatte musste am Mittwochabend ein Jugendlicher im Birkenweg mit Brandverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der 16-jährige hatte das Schwarzpulver mehrerer Kracher in seinem Zimmer aufgehäuft und es angezündet, wodurch sich eine Stichflamme bildete und den Jungen verletzte. Einige Möbel im Zimmer fingen Feuer, das von der Feuerwehr Dossenheim aber schnell gelöscht werden konnte. Die Höhe des Sachschadens wird auf ca. 3500,- Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
PvD
Harald Fahldiek
Telefon: 0621 174-2333
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim