Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

22.10.2017 – 12:24

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Walldorf, Rhein-Neckar-Kreis: Gewalttätige Auseinandersetzung

Walldorf, Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Freitagabend gegen 19:30 Uhr wurde befand sich eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Wiesloch an einer Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge in der Albert-Einstein-Straße im Einsatz. Aus noch nicht bekannten Gründen hatten zwei Bewohner aus Gambia zunächst mit Stühlen die Scheiben zweier Eingangstüren eingeschlagen. Danach betrat einer der beiden, ein 21-Jähriger, das Zimmer eines 22-Jährigen und traktierte ihn mit Faustschlägen, wobei der Geschädigte leicht verletzt wurde. Als sich die Beamten dem Gebäude näherten, ging unvermittelt ein 2-Jähriger mit einem Stuhl schlagbereit auf einen der Beamten zu; dieser konnte den Angriff mit dem Einsatz von Pfefferspray abwehren. Nach der Hinzuziehung von mehreren weiteren Streifenwagenbesatzungen konnte die Situation schnell geklärt werden. Weiterhin wurde im Rahmen der Fahndung der geflüchtete 21-Jährige angetroffen und vorläufig festgenommen. Auch bei der Festnahme zeigte er sich renitent und aggressiv, schlug und trat um sich und verletzte hierbei einen Beamten am Handgelenk. Eine Überprüfung auf dem Revier ergab, dass der junge Mann mit mehr als 1, 8 Promille deutlich alkoholisiert war. Alle Beteiligten erwartet nun ein Ermittlungsverfahren und Anzeigen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Habermehl
Telefon: 0621 174-1109
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim