Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

18.10.2017 – 20:39

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg-Wieblingen: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Heidelberg (ots)

Tödliche Verletzungen erlitt ein 65 jähriger Motorradfahrer am 18.10.2017. Der Mann fuhr gegen 17:41 auf dem Grenzhöfer Weg in Richtung Wieblingen. In Höhe der Hessenhöfe bemerkt er einen vorausfahrenden verkehrsbedingt haltenden Pkw zu spät, bremst und verliert die Kontrolle über sein Motorrad. Er stürzt auf die Gegenfahrbahn und wird von einem entgegenkommenden Pkw überrollt. Dabei erleidet er die tödlichen Verletzungen. Der Grenzhöfer Weg war während der Unfallaufnahme von 17:40 bis 19:40 in Höhe der Unfallstelle komplett gesperrt. Die genauen Ermittlungen zum Unfallhergang hat nun das Verkehrskommissariat Heidelberg übernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
stv. PvD
Lars Rimmelspacher
Telefon: 0621 174-2333
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell