Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

18.10.2017 – 16:26

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Alkoholisiert und ohne Führerschein mit Audi unterwegs

Heidelberg (ots)

Eine Streife des Polizeireviers Heidelberg-Süd stoppte am frühen Mittwochmorgen in der Haberstraße einen Audi-Fahrer, der nicht nur ohne Führerschein sondern auch noch alkoholisiert unterwegs war.

Der 40-Jährige nannte den Beamten bei der Kontrolle gegen 0.40 Uhr zunächst mehrfach einen falschen Namen, bevor er seinen richtigen mitteilte und einräumte, nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein. Zudem gab er an, er würde den Audi S8 ohne Erlaubnis der Besitzerin fahren. Ein Alkoholtest bei dem Mann ergab einen Wert von über 0,7 Promille. Die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt.

Der 40-Jährige durfte das Polizeirevier nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder verlassen. Er muss jetzt mit Anzeigen wegen unbefugtem Gebrauch eines Kraftfahrzeuges, Führen eines Kraftfahrzeugs unter Alkoholeinwirkung und Fahren ohne Fahrerlaubnis rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim