Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FL: Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland - Erfolgreicher Schlag gegen Rauschgiftkriminalität

Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland (ots) - Nach monatelangen Ermittlungen des K4 der ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

16.10.2017 – 14:09

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Einbruch in Vereinsheim - Wer hat etwas beobachtet?

Heidelberg (ots)

Der gesamte Lagerbestand an Whiskey-Flaschen, wurde zwischen Donnerstag, 21:15 Uhr bis Freitag, 8 Uhr, aus dem Vereinsheim einer Karnevalsgesellschaft im Diebsweg gestohlen. Der oder die bislang unbekannten Täter durchtrennten zunächst vermutlich mit einem Bolzenschneider einen Zaun und gelangten so auf das Anwesen. Mit brachialer Gewalt brachen sie dann ein Fenster auf und stiegen über dieses in das Vereinsheim ein. Nachdem sie im Inneren eine weitere Tür aufbrachen, machten sie sich an der Tür zum Getränkelager zu schaffen. Da sich diese jedoch nicht öffnen ließ, gingen die Unbekannten wieder nach draußen und verschafften sich dort über ein Kellerfenster Zutritt zum Lager. Die Anzahl der gestohlenen Whiskey-Flaschen steht bislang nicht fest. Auch die Höhe des entstandenen Sachschadens kann derzeit nicht genau beziffert werden. Aufgrund der Spurenlage geht die Polizei davon aus, dass der oder die Täter einen Fahrradanhänger bei sich hatten.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Heidelberg-Süd unter Tel.: 06221/3418-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung