PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

08.10.2017 – 14:26

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Zwei Verletzte und mehrere Tausend Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall

Heidelberg (ots)

Zwei verletzte Fahrer und mehrere Tausend Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Freitagnachmittag im Stadtteil Boxberg.

Ein 35-jähriger Renault-Fahrer war auf der Straße "Am Götzenberg" in Richtung B3 unterwegs, als er gegen 16.50 Uhr in einer Linkskurve kurz nach der Straße "Siegelsmauer" auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Auto verlor. Dabei kollidierte er mit einem entgegenkommenden Fiat und blieb quer auf der Fahrbahn stehen.

Der 58-jährige Fiat-Fahrer wurde mit leichten der Renault-Fahrer mit schwereren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Bis zur Bergung der Fahrer und Fahrzeuge war die Boxbergauffahrt bis 18.15 Uhr voll gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim