Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

18.09.2017 – 13:34

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg-Wieblingen: Sportlerin belästigt - Polizei sucht Zeugen

Heidelberg-Wieblingen (ots)

Am Sonntagabend um 20:10 Uhr war eine 49-Jährige auf ihrer Walkingrunde entlang des Neckar in Richtung Edingen, als sie von einem bislang Unbekannten nach der Uhrzeit gefragt wurde. Kurze Zeit später trat dieselbe Person kurz vor dem Ortseingang Edingen mit offenem Hosenschlitz und erigiertem Glied hinter einem Baum hervor und forderte die Geschädigte auf, zu ihm zu sehen. Die überraschte Sportlerin entfernte sich von der Örtlichkeit und wandte sich an die Polizei. Sie beschreibt den Exhibitionisten wie folgt: Circa 1, 60 m bis 1, 65 m groß, relativ kleine Statur, schlank, etwa 25 - 30 Jahre alt, sprach Deutsch mit Akzent, längliche Nase, dunkle Augen, dunkle Haare, evtl. Dreitagebart, bekleidet war der Mann mit einer dunklen Hose, einer dunklen Jacke und eine dunklen Mütze. Die Ermittler der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg erbitten Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0621 / 174 - 5555.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Habermehl
Telefon: 0621 174-1109
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell