Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

18.09.2017 – 12:41

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Waibstadt/Rhein-Neckar-Kreis: Unfallflucht - Zeugen gesucht

Waibstadt/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Einen Verkehrsunfall mit rund 1.500 Euro Schaden verursachte am Freitagmittag ein unbekannter Autofahrer in Waibstadt. Ein 29-jähriger Mann hatte seinen Hyundai gegen 12 Uhr auf dem Parkplatz eines Lebensmittel-Discounters in der Neidensteiner Straße abgestellt und kehrte eine halbe Stunde später zu seinem Fahrzeug zurück. Einige Zeit später, als er den Parkplatz bereits verlassen hatte, bemerkte er einen Schaden an der linken Fahrzeugseite, der sich von der Fahrertür bis zur hinteren Tür entlangzog. Der Schaden wird auf rund 1.500 Euro geschätzt. Als Verursacher könnte der Fahrer eines Audi Quattro Kombi mit HD-Kennzeichen in Betracht kommen, der sein Fahrzeug sehr dicht an den Hyundai herangeparkt hatte.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise zum unfallverursachenden Fahrzeug und dessen Fahrer geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Sinsheim, Tel.: 07261/690-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell