PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

04.09.2017 – 05:06

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim - Brandstiftung an Lkw; 200.000 Euro Sachschaden

Mannheim-Sandhofen (ots)

Am späten Sonntagabend, gegen 21:26 Uhr, brannte in der Kirschgartshäuser Straße eine Sattelzugmaschine völlig aus. Zwei Auflieger, welche in unmittelbarer Nähe zum Brandort standen, wurden durch den Brand ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnte ein 27-jähriger Mann direkt am Brandgeschehen festgestellt werden. Der erheblich unter Alkoholeinfluss stehende junge Mann versuchte die Löscharbeiten der eingesetzten Feuerwehr zu behindern, woraufhin er in Gewahrsam genommen wurde. Ersten Ermittlungen zu Folge ist er auch für die Brandlegung an der Sattelzugmaschine verantwortlich. Hintergründe der Tat sind bislang völlig unklar. Ermittlungen diesbezüglich dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Steffen Boge, stellv. PvD
Telefon: 0621 174-6133
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim