Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

01.09.2017 – 14:43

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Innenstadt: 34-jähriger Fußgänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Mannheim-Innenstadt (ots)

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend in der Mannheimer Innenstadt wurde ein 34-jähriger Fußgänger schwer verletzt. Eine 58-jährige Frau war kurz vor 19 Uhr mit ihrem VW-Golf in der Straße zwischen den Quadraten Q 3 und R 3 in Richtung Friedrichsring unterwegs. An der Kreuzung Q 3/R 4 stieß sie beim Linksabbiegen mit einem 34-jährigen Fußgänger zusammen, der gerade die Straße zwischen R 3 und R 4 überquerte. Der Fußgänger stürzte und zog sich Verletzungen an Kopf und Schulter zu. Er wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert, wo er stationär aufgenommen wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim