Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

01.09.2017 – 14:42

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg-Boxberg/Kirchheim: Zwei BMW im Visier unbekannter Täter - Wer hat etwas gesehen?

Heidelberg-Boxberg/Kirchheim (ots)

Bislang unbekannte Täter gingen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, zwischen 21:30 Uhr und 7:30 Uhr, an einem im Boxbergring geparkten, braun-metallic farbenen BMW ans Werk. Auf bislang unbekannte Weise öffneten die Täter das verschlossene Fahrzeug und entwendeten ein Multifunktionslenkrad, sowie ein fest eingebautes Navigationsgerät. Der Diebstahlschaden beträgt mehrere Tausend Euro. Ein geparkter, schwarzer BMW in der Heckerstraße fiel ebenfalls ins Visier unbekannter Täter. Hier wurde in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, zwischen 20 Uhr und 6 Uhr, die Dreiecksscheibe des Autos eingeschlagen. Gestohlen wurde nach bisherigen Erkenntnissen nichts. Ob zwischen den beiden Pkw-Aufbrüchen ein Zusammenhang besteht, wird in den gegenwärtigen Ermittlungen geprüft. Zeugen, die auffällige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Heidelberg-Emmertsgrund (Tel.: 06221 381518) bzw. dem Polizeirevier Heidelberg-Süd (Tel.: 06221 34180) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Sabrina Wettstein
Telefon: 0621 174-1115
E-Mail: sabrina.wettstein.extern@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim