Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg/Eppelheim, Rhein-Neckar-Kreis: Betonmischer verliert Ladung - Sperrungen aufgrund von Reinigungsarbeiten

Heidelberg/Eppelheim, Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Dienstag, gegen 9 Uhr, ging eine Meldung bei der Polizei ein, dass ein Betonmischer an mehreren Stellen der Speyerer Straße stadteinwärts Ladung verloren hätte. Daraufhin machten sich die Beamten auf den Weg um die Meldung zu überprüfen und stellten sowohl an der Kreuzung Speyerer Straße / Stückerweg, als auch an der Kreuzung Speyerer Straße / Langer Anger, enorme Mengen an nassem Beton fest. Nach Fahrerermittlung konnte der Verursacher vor einem Betonwerk in Eppelheim angetroffen werden. Vor der Ankunft des Lasters bei der Firma, verlor dieser an der Abzweigung zur Rudolf-Wild-Straße nochmals Ladung. Zur Reinigung mussten die betroffenen Fahrspuren bzw. Kreuzungen teilweise bis etwa 11:10 Uhr gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Sabrina Wettstein
Telefon: 0621 174-1115
E-Mail: sabrina.wettstein.extern@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
  • 30.08.2017 – 13:46

    POL-MA: Mannheim-Neckarstadt: VW-Golf zerkratzt - Polizei sucht Zeugen

    Mannheim-Neckarstadt (ots) - Ein in der Spelzenstraße abgestellter VW Golf wurde in der Nacht von Sonntag, 19 Uhr, auf Montag, 10 Uhr, beschädigt. Die Kratzspuren reichen von der Beifahrertür bis zum hinteren Kotflügel, sodass ein Schaden in Höhe von etwa 2 000 Euro entstand. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier ...

  • 30.08.2017 – 13:44

    POL-MA: Mannheim-Friedrichsfeld: Auffahrunfall vor Zebrastreifen - Sachschaden 15 000 Euro

    Mannheim-Friedrichsfeld (ots) - In der Vogesenstraße hielt die Fahrerin eines Ford am Dienstag, um 13:40 Uhr, ordnungsgemäß aufgrund einer den Zebrastreifen überquerenden Person an. Der Fahrer eines Paket-Transporters erkannte den Bremsvorgang zu spät und fuhr dem Ford von hinten auf. Verletzt wurde niemand, jedoch entstand durch den Unfall ein erheblicher ...