Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: 5 Verletzte bei Unfall in Langenfeld -1905024-

Mettmann (ots) - Am Samstag, 04.05.19, kam es in den frühen Morgenstunden in Langenfeld-Richrath zu einem ...

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

29.08.2017 – 11:47

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Meckesheim/Rhein-Neckar-Kreis: Betrunkener Autofahrer verursacht Auffahrunfall

Meckesheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Ein betrunkener Autofahrer verursachte am Montagmittag auf der K 4178 bei Meckesheim einen Auffahrunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Ein 29-jähriger Mann war kurz vor 12 Uhr mit seinem Opel auf der K 4178 von Meckesheim in Richtung Lobbach-Lobenfeld unterwegs. Auf gerader Strecke fuhr er, vermutlich aufgrund Unaufmerksamkeit und erheblicher Alkoholisierung einem vor ihm fahrenden 69-jährigen Mann auf dessen Mercedes auf. Dabei erlitt der 69-Jährige leichte Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Es entstand erheblicher Sachschaden, dessen Höhe derzeit noch nicht beziffert werden kann. Der Opel war so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Bei der Unfallaufnahme fiel den Beamten auf, dass der 29-jährige Unfallverursacher deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von fast drei Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Gegen ihn wird nun wegen Straßenverkehrsgefährdung ermittelt, sein Führerschein wurde zu den Akten genommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung