Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

27.08.2017 – 04:36

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg
Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Heidelberg (ots)

Offenbar übersehen wurde der 24-jährige Fahrradfahrer als er am Samstagabend gegen 23.00 Uhr auf der Römerstraße stadteinwärts fuhr. Kurz vor der Einmündung Feuerbachstraße fuhr ein 53-jähriger Jaguar-Fahrer auf das unbeleuchtete Rennrad auf, so dass der 24-jährige stürzte und sich schwere Kopfverletzungen zuzog. Einen Helm hatte er nicht getragen. Er kam in ein Heidelberger Krankenhaus. Lebensgefahr besteht nicht. Die Höhe des Sachschadens wird auf ca. 2500,- Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
PvD
Harald Fahldiek
Telefon: 0621 174-2333
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell