Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-BOR: Gronau - Überladen und nicht verkehrssicher

Gronau (ots) - Auch die Kontrolle von land- und forstwirtschaftlich genutzten Fahrzeugen gehört zu den ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

21.08.2017 – 09:54

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis: 53-jähriger Fahrradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Ein 53-jähriger Fahrradfahrer wurde bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen in Weinheim schwer verletzt. Der Mann fuhr gegen sechs Uhr mit seinem Pedelec in der Luisenstraße verbotswidrig in Richtung Bergstrasse. An der Einmündung zur Bergstraße stieß er beim Überqueren der Gleise gegen eine Straßenbahn, die in Richtung Bahnhof unterwegs war. Der Radfahrer erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Es entstand lediglich geringer Sachschaden.

Während der Unfallaufnahme war der Straßenbahnverkehr auf der Linie 5 bis ca. 7.30 Uhr unterbrochen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung