Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HL: OH-Gremersdorf Mordkommission ermittelt - Öffentlichkeitsfahndung

Lübeck (ots) - Gemeinsame Medieninformation der Lübecker Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion Lübeck ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

16.08.2017 – 12:18

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: St. Leon-Rot/Rhein-Neckar-Kreis: Von der Fahrbahn abgekommen und Unfall verursacht

St. Leon-Rot/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Sachschaden in Höhe von fast 10.000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen in St. Leon-Rot. Ein 42-jähriger Mann war kurz nach sieben Uhr mit seinem Ford Kleinbus die Straße "Erlengrund" in Richtung Ortsausgang. Dabei verlor er auf gerader Strecke plötzlich die Kontrolle über sein Auto und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierbei kollidierte er zunächst mit einen geparkten Audi und beschädigte diesen. Anschließend stieß er auf dem Seitenstreifen gegen einen Baum und riss diesen vollständig aus dem Erdreich. Bevor er schließlich zum Stehen kam, beschädigte er noch weitere Büsche zu Sträucher.

Nach eigenen Angaben war der 42-Jährige während der Fahr eingeschlafen. Gegen ihn wird nun wegen Straßenverkehrsgefährdung ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung