Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Dielheim/Rhein-Neckar-Kreis: Gebäudeteile durch brennenden Pkw beschädigt

Dielheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Am Montagabend wurde bei dem Brand eines Autos Teile eines Gebäudes in der Straße "Am Hohberg" beschädigt.

Der Mercedes stand in einer Garage, die in dem Anwesen integriert war. Kurz vor Mitternacht nahm eine Anwohnerin Brandgeruch wahr und bemerkte dann erste Flammen im Motorbereich des Autos. Daraufhin alarmierte sie die Feuerwehr und die anderen Bewohner, die das Anwesen verließen.

Als die Löschversuche der Anwesenden missglückten, zog ein Anwohner den inzwischen in Vollbrand stehenden Mercedes mit einem Traktor aus der Garage. Damit verhinderte der couragierte Mann ein weiteres Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus.

Durch die Flammen und die starke Hitzeentwicklung wurden neben dem Mercedes Teile der Garage und des Wohnhauses teilweise stark beschädigt. Zudem wurde ein Auto in der Garage neben dem brennenden Auto in Mitleidenschaft gezogen. Personen wurden durch die Flammen nicht verletzt. Die Höhe des Sachschadens und die Brandursache sind noch nicht bekannt.

Das Polizeirevier Wiesloch hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: