Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: St. Leon-Rot: Auffahrunfall zwischen zwei Lkw; ein Leichtverletzter; ca. 100.000.- Euro Schaden

St. Leon-Rot (ots) - Dem schweren Verkehrsunfall mit einem Toten am Montagmittag auf der A 5 ging ein Verkehrsunfall zeitlich voraus, der sich gegen 11.30 Uhr auf der A 5, zwischen dem Autobahnkreuz Walldorf und der Anschlussstelle Walldorf/Wiesloch ereignete.

Aufgrund einer Verkehrsverdichtung musste der Fahrer eines Sattelzuges abbremsen, weshalb der Fahrer eines nachfolgenden Sattelzuges auffuhr. Dieser Fahrer verletzte sich zum Glück nur leicht, weshalb er zur Untersuchung in eine Klinik gebracht wurde.

Die Fahrbahn war teilweise komplett blockiert. Der Verkehr wurde über die Parallelfahrbahn an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Die Zugmaschine des Verursachers wurde abgeschleppt, ebenso der Auflieger des anderen Sattelzuges. Der Sachschaden beträgt rund 100.000.- Euro.

Die A 5 wurde in diesem Verkehrsabschnitt kurz nach 13 Uhr wieder freigegeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: