Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Neckarstadt/Innenstadt: Serie von Diebstählen aus Pkw dauert an - Zeugen gesucht

Mannheim-Neckarstadt/Innenstadt (ots) - Etliche Meldungen an Diebstählen aus geparkten Autos gingen am vergangenen Wochenende bei der Mannheimer Polizei ein. In der Nacht von Samstag auf Sonntag, zwischen 18 Uhr und 11:15 Uhr, wurde bei einem VW die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen und neben einer Tasche, ein Navigationsgerät entwendet. Das Auto war auf einem Parkplatz einer Gaststätte in der Feudenheimer Straße abgestellt. Der Sach- und Diebstahlschaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro. Aus einem am Verbindungskanal, linkes Ufer, geparkten Fiat wurden am Sonntag in der Zeit von 17 Uhr bis 22:20 Uhr mehrere persönliche Gegenstände gestohlen. Der unbekannte Täter, der den Wagen mit bislang unbekanntem Werkzeug öffnete, verursachte einen Gesamtschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro. Ein in U 4 geparkter KIA fiel am Sonntagabend, zwischen 18:10 Uhr und 22:45 Uhr, ebenso in das Visier von bislang unbekannter Täterschaft. Durch eine eingeschlagene Scheibe konnte der Dieb in das Fahrzeuginnere gelangen und ein Navigationsgerät stehlen. Ebenfalls am Sonntag nutzte ein bislang unbekannter Täter die nur zehnminütige Abwesenheit eines Fahrzeughalters in I 7. In der Zeit zwischen 19:35 Uhr und 19:45 Uhr konnte der Täter über ein nur minimal geöffnetes Fenster in den Opel gelangen und einen rosafarbenen Rucksack samt Wertgegenständen und weiterer persönlicher Dinge entwenden. Zeugen, die auffällige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt (Tel.: 0621 33010) bzw. beim Polizeirevier Mannheim-Innenstadt (Tel.: 0621 12580) zu melden. Damit Autodiebe bei Ihnen keinen Erfolg haben, rät die Polizei dazu, Wertgegenstände (Mobile Navigationsgeräte, Mobiltelefone, Handtaschen...) nicht im Fahrzeug zu lassen. Erfahrene Diebe kennen jedes Versteck. Es ist zudem ratsam, Autos möglichst auf bewachten Parkplätzen, in Garagen, oder wenigstens an beleuchteten Straßen abzustellen. Weitere Tipps, wie Sie sich rund ums Kfz schützen können, finden Sie unter www.polizei-beratung.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Sabrina Wettstein
Telefon: 0621 174-1115
E-Mail: sabrina.wettstein.extern@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: