Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg-Kirchheim: Zwei Leichtverletzte bei Unfall

Heidelberg (ots) - Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstagabend gegen 21.30 Uhr im Bereich der Kreuzung Speyerer Straße / Pleikartsförster Straße, als ein 56-jähriger Verkehrsteilnehmer mit seinem Pkw das Rotlicht der dortigen Lichtzeichenanlage missachtete. Der Unfallverursacher war im Begriff von der Speyerer Straße nach links in die Pleikartsförster Straße abzubiegen, als er mit einer ihm entgegenkommenden, 46-jährigen BMW-Fahrerin kollidierte, welche den rechten der zwei geradeausführenden Fahrstreifen in Richtung Montpellierbrücke befuhr. Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt und zur weiteren medizinischen Versorgung in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Die am Unfall beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in bislang unbekannter Höhe. Zu größeren Verkehrsbehinderungen kam es nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Tobias Misch
Telefon: 0621 174-2333
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: