Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Plankstadt, Rhein-Neckar-Kreis: Nach Urlaubsrückkehr in Wohnwagen eingebrochen - Zeugen gesucht

Plankstadt, Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Ein bislang unbekannter Täter ist am frühen Montagmorgen, um 5 Uhr, in der Straße "Am Ungersgarten" in einen dort abgestellten Wohnwagen eingebrochen. Die Geschädigten waren erst am Abend zuvor aus dem Urlaub zurückgekommen. Nach dem Versuch die Schlösser auf Fahrer- und Beifahrerseite aufzubrechen, stieg der Täter über ein Fenster auf der linken Seite in den Wohnwagen ein. Dies konnte von einer Nachbarin beobachtet werden. Nach wenigen Minuten verließ der Mann den Wohnwagen und flüchtete mit einem Damenrad in Richtung Jahnstraße. Unter anderem wurden ein Koffer mit Kleidung und ein mobiler Energiespender der Marke Suaoki von mehreren hundert Euro gestohlen. Die Zeugin beschrieb den Täter wie folgt: ca. 180cm groß, korpulenter Körperbau und hellere, sonnengebräunte Haut. Zur Tatzeit trug er einen grünlichen Anorak, darunter einen Kapuzenpulli. Zeugen, die zur genannten Zeit Verdächtiges bemerkt haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Schwetzingen (06202 2880) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Sabrina Wettstein
Telefon: 0621 174-1115
E-Mail: sabrina.wettstein.extern@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: