Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Ketsch/Rhein-Neckar-Kreis: Mercedes Benz ringsum zerkratzt - 4.000 Euro Schaden - Zeugen gesucht

Ketsch/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Über das vergangene Wochenende zerkratze ein bislang unbekannter Täter mit einem spitzen Gegenstand einen im Kreuzwiesenweg abgestellten Mercedes. Das Auto wurde ringsum beschädigt, der Sachschaden wird auf ca. 4.000 Euro beziffert. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich unter Telefon 06202/61696 beim Polizeiposten Ketsch bzw. außerhalb der Öffnungszeiten unter Telefon 06202/2880 bei der Polizei in Schwetzingen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: