Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Jungbusch: Dieb hinterlässt Chaos - Zeugen gesucht

Mannheim (ots) - Am Sonntag, in der Zeit zwischen 12.30 Uhr und 20 Uhr stieg ein bislang unbekannter Täter in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses im Parkring ein und entwendete ca. 200,- Euro Bargeld.

Nach derzeitigen Erkenntnissen gelangte der Unbekannte durch die geöffnete Balkontür in die Wohnung. Bei seiner Suche nach Wertsachen räumte er sämtliche Gegenstände und Kleidungsstücke aus den Schränken sowie Kommoden und verteilte diese auf dem Boden und dem Bett.

Das Polizeirevier Mannheim-Innenstadt hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich mit diesem unter Telefon 0621/12580 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: