Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Vier bislang unbekannte Personen versuchten bereits am Sonntag, den 18.11.2018, in den ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

03.08.2017 – 09:47

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim/Heidelberg: 51-jährige Vermisste am Hauptbahnhof in Mannheim angetroffen, Fahndungserledigung

Mannheim/Heidelberg (ots)

Die 51-jährige Frau, die am Mittwochnachmittag aus einer Heidelberger Klinik verschwunden war und seitdem als vermisst galt, wurde am frühen Donenrstagmorgen, gegen 5 Uhr, am Hauptbahnhof in Mannheim von Beamten der Bundespolizei angetroffen, in Obhut genommen und in eine Klinik zurückgebracht. Die fahnung nach der Vermissten ist somit erledigt. Es wird gebeten, sämtliche personenbezogenen Daten zu dieser Frau aus den netzen zu nehmen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung