Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: "Antänzer" entwendet Halskette - Zeugen gesucht

Mannheim (ots) - Mit dem sogenannten "Antanztrick" entwendet ein bislang unbekanntes Kind am Dienstagabend im Quadrat K4 1 eine Goldkette mit Kreuz-Anhänger. Nachdem der Unbekannte gegen 18.50 Uhr einen 20-Jährigen nach der Uhrzeit gefragt hatte, fing er an zu tanzen und entwendete dabei dessen Halskette von unbekanntem Wert. Anschließend flüchtete der Langfinger in Richtung des Quadrats K5. Der Unbekannte wurde wie folgt geschrieben:

Ca. 7 - 10 Jahre alt, ca. 130 cm groß, sehr schlank, nordafrikanisches Erscheinungsbild. Er trug eine grau-beige kurze Hose und eine rote Basecap, sprach französisch und hatte schiefe Zähne.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Innenstadt unter Telefon 0621/12580 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: