Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Bargeld bei Wohnungseinbruch erbeutet

Mannheim (ots) - Die Abschlusstüre einer im 2. OG gelegenen Wohnung eines Anwesens in der Mollstraße hebelte im Laufe des Dienstag ein bislang unbekannter Täter auf und durchsuchte verschiedene Schränke und Behältnisse. Entwendet wurde bisherigen Angaben zufolge 1.000 Euro Bargeld.

Der angerichtete Sachschaden schlägt ebenfalls mit rund 1.000 Euro zu Buche. Als Einbruchszeit kommt Dienstag zwischen 7.15 und 16.15 Uhr in Frage. Zeugen bzw. Bewohner, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, das Polizeirevier Mannheim-Oststadt, Tel.: 0621/174-3310, zu informieren.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: