Das könnte Sie auch interessieren:

BPOL-HH: Reeperbahn: Erhebliche Widerstandshandlungen gegen Bundespolizisten-

Hamburg (ots) - Am 05.01.2019 gegen 02.30 Uhr mussten Bundespolizisten einen alkoholisierten Mann (m.23) unter ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

30.07.2017 – 14:45

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis: Heckscheibe eingeschlagen - Zeugen gesucht

Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde an einem in der Feuergrabengasse abgestellten Firmenauto die Heckscheibe eingeschlagen. Nach den bisherigen Ermittlungen wurde aus dem Fahrzeug nichts entwendet, eventuelle wurden der oder die Täter bei der weiteren Tatausführung gestört. Es entstand Sachschaden von ca. 500 Euro. Sachdienliche Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Eberbach unter Telefon 06271/92100 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim