Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

30.07.2017 – 14:35

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: 21-jähriger Syrer beraubt - Zeugen gesucht

Mannheim (ots)

Von einem unbekannten Trio überfallen und beraubt wurde ein 21-jähriger Syrer am Samstagmorgen gegen 1.45 Uhr in der Innenstadt. Nach seinen Angaben wurde er von den drei Männern umringt und um Feuer für eine Zigarette gebeten. Im nächsten Moment zeigte einer der Männer eine Waffe im Hosenbund. Daraufhin durchsuchten die Komplizen seine Hose und entwendeten Bargeld in europäischer und amerikanischer Währung. Anschließend flüchtete das Trio in unbekannter Richtung. Der Geschädigte meldete sich bei der Polizei, eine anschließende Suche mit dem Opfer nach dem Tatort verlief ohne Erfolg. Die Täter sollen etwa 180 cm goß und dunkel gekleidet gewesen sein. Die weiteren Ermittlungen hat das Kriminalkommissariat Mannheim übernommen. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter Telefon 0621/174-5555 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim