Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: VW Golf kontra Mercedes - 10.000 Euro Schaden

Mannheim (ots) - An der Einmündung Relaisstraße/Karlsplatz stießen am Donnerstagmorgen zwei Fahrzeuge zusammen. Ein Mannheimer VW-Fahrer befuhr die Relaisstraße und missachtete infolge Unachtsamkeit die Vorfahrt der ordnungsgemäß fahrenden Mercedes-Fahrerin. Die Frau zog sich bei dem Zusammenstoß Verletzungen zu, die vor Ort erstversorgt und danach in einem Krankenhaus weiterbehandelt werden mussten. Ihr Mercedes war nicht mehr fahrbereit und musste abtransportiert werden.

Insgesamt entstand ein Schaden von 10.000 Euro. Der Verursacher sieht einer Anzeige entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: